Wieder Streiks bei der Süd Thüringen Bahn

Bei der Süd Thüringen Bahn wird weiter gestreikt. Auch heute früh hat die Gewerkschaft Deutscher Lokführer ihre Mitglieder dazu aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Noch bis 9 Uhr kann es laut dem Bahnbetreiber zu Zugausfällen und Unregelmäßigkeiten kommen. Ersatzbusse werden organisiert. Wie berichtet ging schon gestern früh im Netz der Süd Thüringen Bahn und der Erfurter Bahn nichts mehr. Die GDL hatte wegen der gescheiterten Tarifverhandlungen zu den Streiks aufgerufen. Die Süd Thüringen Bahn fährt u.a. auch zwischen Neuhaus am Rennweg und Sonneberg sowie zwischen Sonneberg und Meiningen.