Wildunfälle im RadioEINS Land

Mit einer Hirschkuh ist ein Autofahrer bei Neuhaus am Rennweg (im Kreis Sonneberg) zusammengestoßen. In der vergangenen Nacht rannte das Tier über die Straße, der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rammte den Hirsch frontal. Das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht, am Auto entstand Totalschaden. Auch bei Weidhausen bei Coburg lief ein Tier auf die Straße. Ein Lasterfahrer wich nach links aus und krachte in die Leitplanke. Der Schaden: rund 7500 Euro.