Windpark Kraiberg: Messungen laufen ab dem Abend

Das Wetter passt – Ab dem Abend drehen sich die Windräder am Kraiberg. Wie das Landratsamt Coburg mitteilt, reicht der erwartete Wind heute Nacht aus, um die benötigten Messungen durchzuführen. Zur Zeit stehen drei der fünf Windräder. Der Grund: Es fehlt noch immer ein neues Gutachten über den Geräuschpegel des Windparks. Die Messungen heute Nacht sollen feststellen, ob der Einbau so genannter aktiver Tilger den Lärm reduziert hat. Geplant ist es die Messungen von heute 18 Uhr bis morgen Vormittag um 10 Uhr durchzuführen. Wie berichtet hatten sich immer wieder Bürger im Umkreis der Windräder über die Lautstärke beschwert.