Winterpause, aber kein Stillstand an der Spitalbrücke in Kronach

Die Arbeiten an der Spitalbrücke in Kronach befinden sich aktuell in der Winterpause. Wann es genau weitergeht, steht noch nicht fest, wie die Stadt auf RadioEINS-Nachfrage erklärt hat. Das entscheidet die zuständige Baufirma – auch abhängig von der Witterung. In der Zwischenzeit werden aber u.a. schon die Geländer für die Brücke und die Ufermauer vorbereitet bzw. vorgefertigt. Wie berichtet können Fußgänger die neue Brücke schon nutzen. Für den ganzen Verkehr soll sie erst im Herbst freigegeben werden. Die Spitalbrücke ist eine wichtige Zufahrt zur Kronacher Innenstadt und wird für 3,9 Millionen erneuert.