Wird Neukirchen zur Oberfränkischen Jugendbildungsstätte?

Azubicamps, Jugendfreizeiten, Fortbildungen – für all das hat die Jugendbildungsstätte Neukirchen ein pädagogisches Angebot. Die IHK zu Coburg, die Kreishandwerkerschaft, Schulen, Jugendringe und viele andere Partner arbeiten hier mit Neukirchen zusammen. Das sollen auch die Entscheider der Evangelischen Landeskirche kennenlernen. Die Bildungsregion hat die Landeskirche daher zu einem Gespräch am 26. Juni eingeladen. Ende Juli will der Landeskirchenrat entscheiden ob Neukirchen zur Oberfränkischen Jugendbildungsstätte wird. Der Mitbewerber ist eine Einrichtung im Kreis Kulmbach.