Wohnhausbrand in Bad Staffelstein – keine Verletzten

In der Nacht ist im Außenbereich des Hauses in der Eremitenstraße Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen auf das Dach über und richteten Schaden in Höhe von etwa 50 000 Euro an. Die Hausbewohner konnten sich unverletzt nach draußen retten. Noch nicht geklärt ist die Brandursache, hierzu ermittelt die Kripo.