Wohnhausbrand in Neustadt bei Coburg

Wohnhausbrand in Neustadt bei Coburg – Wie die Polizei mitteilte, kam es in der Nacht (31.12.) zu einem Wohnhausbrand in der Weinbergstraße in Neustadt bei Coburg. Wie die Feuerwehr auf Facebook schreibt, konnte der Brand durch Atemschutztrupps aus Neustadt, Wildenheid und Haarbrücken schnell eingedämmt und gelöscht werden. Eine leicht verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Was den Brand verursacht hat und wie hoch der Schaden ist, ist aktuell noch unklar. Die Polizei ermittelt. Das Haus ist derzeit unbewohnbar.