Zeugen gesucht: Radfahrer flüchtet nach Unfall

Radfahrer kracht mit Mädchen zusammen und flüchtet. An der Fußgängerampel in der Coburger Schützenstraße wollte gestern ein 11-jähriges Mädchen die Straße überqueren. Ein Radfahrer fuhr allerdings gerade verbotenerweise auf dem Gehweg und übersah das Mädchen. Durch den Zusammenstoß erlitt es mehrere Schürfwunden. das interessierte den Radfahrer aber reichlich wenig. Er fuhr einfach weiter. Er soll 20 bis 30 Jahre alt sein, trug einen Stoppelbart und hatte eine Mütze mit einem kleinen Schild auf seinem Kopf. Wenn Sie den Zusammenstoß mitbekommen haben, melden Sie sich bitte bei der Polizei in Coburg.