Zeugen nach Autobrand gesucht

Die Polizei geht von Brandstiftung aus – In Küps im Kreis Kronach stand am Wochenende ein Fahrzeug in Flammen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Brandfahnder ist das Feuer nicht zufällig ausgebrochen. Samstagabend bemerkten Anwohner am Melanger, dass der Innenraum des Autos brannte. Es war auf einem Privatgrundstück abgestellt und brannte komplett aus. Die Feuerwehr konnte noch verhindern, dass das Feuer auf einen Carport übergriff. Verletzt wurde niemand. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die am Samstagnachmittag etwas am Melanger beobachtet haben.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.- Nr. 09561/645-0 mit der Kriminalpolizei in Coburg in Verbindung zu setzen.