Zeugen nach Rollerunfall gesucht

Bei einem Unfall in Rödental ist eine 17-jährige Rollerfahrerin am Freitag verletzt worden. Nun sucht die Polizei den Unfallverursacher und Zeugen. Die Schülerin war gegen 12.30 Uhr auf der Oeslauer Straße unterwegs, als ihr ein abbiegendes Auto die Vorfahrt nahm. Die Jugendliche musste eine Vollbremsung hinlegen, um nicht mit dem Auto zusammenzustoßen. Beim Sturz verletzte sie sich am Bein. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Es soll sich um einen braunen Kleinwagen handeln. Jetzt ermittelt die Coburger Polizei wegen Unfallflucht und bittet Zeugen, sich zu melden.