Zeulner fordert Bonus für medizinische Fachangestellte

Auch medizinische Fachangestellte sollten einen Bonus in der Pandemie bekommen – und das bundesweit. Das fordert die Lichtenfelser Bundestagsabgeordnete Zeulner (CSU). Analog zum Pflegebonus ist ein solcher Zuschuss laut Zeulner „auch deshalb nötig, weil man erwarte, dass sich die niedergelassenen Arztpraxen auch bei den Booster-Impfungen gegen Covid-19 maßgeblich beteiligen. Das bedeute in dieser besonderen Zeit eine zusätzliche Mehrarbeit. Gerade die MFAs stünden in den niedergelassenen Arztpraxen in der vordersten Reihe und hätten Schwerstarbeit geleistet, so Zeulner. Den Bonus fordert sie bundesweit.