Zigarettenautomat aufgebrochen

Bislang Unbekannte haben in der Nacht versucht, einen Zigarettenautomaten in Coburg aufzubrechen. Eine Zeugin bemerkte die drei Männer am Lauersgraben. Sie war durch die Klopf- und Bohrgeräusche geweckt worden. Noch bevor die Polizei vor Ort war, ergriffen die Männer die Flucht. Es gelang ihnen zwar nicht, den Automaten aufzubrechen, allerdings entstand Schaden von etwa 500 Euro. Wer gegen 2:45 Uhr etwas mitbekommen hat, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.