Zugbegleiter am Lichtenfelser Bahnhof geschlagen

Nach einem Streit am 1. Weihnachtsfeiertag zwischen einem Unbekannten und einem Zugbegleiter sucht die Polizei Lichtenfels nun nach Zeugen. Beim Verlassen des Zuges am Bahnhof Lichtenfels schlug der Unbekannte dem Bahnangestellten mit der Faust ins Gesicht. Der Schläger konnte unerkannt flüchten. Der Mann ist ca. 20 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, schlank, hat braune Haare und war mit einer schwarzen Jacke bekleidet. Wer am 1. Weihnachtsfeiertag gegen 16.20 Uhr etwas im Bereich des Lichtenfelser Bahnhofs beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.