Zuschuss für die Kulturhalle Steinwiesen

Für die Sanierung der Kulturhalle erhält die Gemeinde Steinwiesen knapp 3,4 (3,375) Millionen Euro aus der Förderoffensive Nordostbayern. Damit bleibt für Steinwiesen ein Eigenanteil von etwa 700 000 Euro für die Maßnahme. Im kommenden Jahr soll es losgehen. Die ehemalige Schulturnhalle im Ortskern wird aktuell von den örtlichen Vereinen als Treffpunkt und öffentlicher Veranstaltungsort genutzt.