Zuschuss für Kurstadt Bad Rodach

Ohne Kurgäste fehlt den Kurorten Geld in der Kasse. Der Freistaat Bayern unterstützt daher Bad Rodach mit zusätzlich fast 50.000 Euro über den kommunalen Finanzausgleich. Dies sei ein wichtiger Beitrag, damit die bayerischen Kur- und Fremdenverkehrsorte handlungsfähig und für Touristen aus aller Welt attraktiv bleiben, so der Landtagsabgeordnete Mittag. Ein Großteil des Jahres 2020 war die ThermeNatur in Bad Rodach geschlossen.