Zwei Frauen erleiden schwere Verletzungen bei Verkehrsunfall bei Bad Staffelstein

Zwei Frauen sind heute Morgen bei einem schweren Verkehrsunfall verletzt worden. Eine 34-jährige fuhr von A73 an der Anschlussstelle Bad Staffelstein Kurzentrum ab und wollte in Richtung Bad Staffelstein abbiegen. Dabei übersah sie eine 18-jährige die Vorfahrt hatte. Die Autos stießen zusammen und die Frauen wurden schwer verletzt. Beide konnten vom Rettungsdienst befreit und in Krankenhäuser gebracht werden. Beide Autos sind nur noch Schrott. Die Staatsstraße bei Bad Staffelstein musste wegen des Unfalls für rund eine Stunde gesperrt bleiben.