Zwei Unfälle im Kreis Lichtenfels

Zweimal hat es gestern im Kreis Lichtenfels gekracht. In Obristfeld rutschte ein Mann mit seinem Kleintransporter gegen das Eck eines Hauses. Die Fassade und sein Auto wurden beschädigt. Der Schaden: etwa 5 000 Euro. Zwischen Lichtenfels und Kösten geriet ein 25-Jähriger mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn. Erst stieß mit einem entgegenkommenden Audi zusammen, der durch den Aufprall in den Graben geschleudert wurde. Der Audifahrer kam ins Krankenhaus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden hier: über 7 000 Euro.