Zwei Unfälle im Raum Coburg

Am Montag hat es gleich zweimal gekracht. Im Stadtgebiet hat ein Autofahrer einen Mann während dem Abbiegen übersehen und ihn frontal erfasst. Der Mann kam mit Prellungen ins Krankenhaus. In Rödental sind zwei Autos zusammengestoßen. Der Unfallverursacher hatte das andere Auto übersehen. Die Polizei geht davon aus, dass die eingeschränkte Sicht durch eine vereiste Seitenscheibe der Grund dafür war. Es entstand ein Schaden von rund 8 000 Euro.