Zweijährige allein „auf tour“

Ganz alleine ist eine Zweijährige am Samstag in Bad Staffelstein unterwegs gewesen. Eine Passantin wurde auf das Mädchen aufmerksam, als es Richtung Bahnhof rannte und stürzte. Die Frau rief die Polizei, welche mithilfe von anderen Passanten den Wohnort des Kindes ausfindig machen konnte. Dort suchten die Eltern schon aufgeregt nach der Ausreißerin.