Zweijähriger reißt im Schlafanzug aus

Riesen Schreck für die Eltern eines Zweijährigen in Wildenheid bei Neustadt. Heimlich hatte sich der Junge am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages aus dem Bett geschlichen. Aufmerksam schloss er sogar noch die Schlafzimmertür, dann machte er sich aus dem Staub. Barfuß und im Schlafanzug erkundete der Kleine anschließend die Nachbarschaft. Ein aufmerksamer Bürger sammelte den kleinen Abenteurer schließlich ein und brachte ihn zur Polizei. Dort wurde der Junge mit Plätzchen, Tee und Zeichentrickfilmen so gut versorgt, als er beim Eintreffen seiner Mutter gar nicht mit nach Hause wollte.