Zweite Schlange auch tot

Nachdem Fund einer enthaupteten Schlange in Triebsdorf im Kreis Coburg steht nun fest – auch eine zweite Netzpython ist tot. Die Polizei ermittelt derzeit gegen einen Mann aus dem Gemeindegebiet Ahorn. Außerdem wird die zuvor getötete Schlange noch obduziert. Die Ermittlungen dauern an. Wie berichtet, hatten Kinder die geköpfte Schlange gefunden, wenige Tage später tauchte ein Schlangenkopf und eine Spaltaxt auf.