© Thomas Kienzle

Zweitligist 1. FC Nürnberg startet Vorbereitung

Nürnberg (dpa/lby) – Der 1. FC Nürnberg legt wieder los. Nach zwei Wochen Pause starten die Franken die Vorbereitung auf die Restrückrunde in der 2. Fußball-Bundesliga. Trainer Jens Keller versammelt den Tabellen-Drittletzten heute am Sportpark Valznerweiher zur ersten Einheit des neuen Jahres. Der «Club»-Coach möchte seine Mannschaft so schnell wie möglich aus der Abstiegszone führen. Dazu will Keller den Schwerpunkt in der Vorbereitung auf das Zweikampfverhalten und das Spiel im Ballbesitz legen. Das erste Zweitligaspiel des neuen Jahres bestreiten die Nürnberger am 30. Januar bei Aufstiegsanwärter Hamburger SV.